Auf dieses Buch wurde ich beim Stöbern im Portfolio des Arena Verlages aufmerksam. Ich war auf der Suche nach passenden Weihnachtsgeschenken für die beiden Pflegekinder meiner Eltern und blieb irgendwie bei ihm hängen. Der Ansatz war mir bisher relativ unbekannt. Ich kenne zwar “Mitmachbücher” aus meiner eigenen Jugend, aber dabei handelte es sich eher um Bücher deren Verlauf durch würfeln beeinflusst wurde (fragt mich bitte nicht wie das Buch hieß).

Ich erinnere mich noch, wie sehr ich diese Bücher liebte und wie viel Spaß sie brachten. Nun hatte ich allerdings Bedenken, denn dieses Buch schien etwas schwieriger zu sein und so schrieb ich erst einmal eine Mail an den Verlag und fragte nach ihrer Meinung. Es ist auf die Altersklasse von 10 Jahren ausgelegt und bringt im Ergebnis ein fertiges Buch hervor. Inzwischen halte ich es hier in Händen und ich muss sagen, ich bin ganz begeistert davon 🙂 Das Cover ist wunderschön und auch die Aufmachung im Buch selbst ist einfach toll. Das Buch entwickelt sich Schritt für Schritt weiter. Der junge Leser wird immer wieder dazu angehalten, etwas auszufüllen oder sich Gedanken um eine mögliche Geschichte zu machen. Da füllen sich die Seiten fast wie von selbst.

Ich persönlich wollte eigentlich einfach nur einmal reinlesen und schauen wie das Buch funktioniert. Aber schon nach wenigen Seiten war ich total begeistert und blätterte immer weiter 🙂 Kennt ihr Kinder, die gern lesen und vielleicht selbst auch etwas schreiben? Dieses Buch wäre dann definitiv das richtige Weihnachtsgeschenk! Ich kann es nur jedem wärmstens empfehlen. Es ist einfach wundervoll. Viele aufregende Seiten und immer wieder neue Überraschungen warten auf den Leser. Ich möchte hier jetzt nicht zuviel verraten, aber eines sei gesagt: Langeweile kommt mit diesem Buch aus dem Arena Verlag definitiv nicht auf!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.