Die Bruderschaft der Black Dagger 6- Dunkles Erwachen

Dunkles Erwachen – Black Dagger – J.R. WardHeyne

Die Fortsetzung von Mondspur, also der Geschichte um Zsadist und Bella.
Nachdem es Zsadist und Phury gelungen ist Bella aus den Handen der Lesser zu befreien muß sie sich nur irgendwie mit diesem traumatischen Erlebnis auseinandersetzen. Niemand außer Zsadist scheint ihr helfen zu können mit der Situation klar zu kommen, denn er weiß ganz genau wie Bella sich fühlt. Er hat es selbst erlebt wie es ist ein Gefangener zu sein und Missbraucht zu werden und langsam aber sicher wird ihm klar das auch er sein Trauma überwinden muß. Er beginnt sich seiner Familie und vor allem Bella zu öffnen und erzählt seine furchtbare Geschichte. Wird es ihm gelingen seine Ängste zu überwinden?

Für mich ist dieses Buch das bisher beste der Serie. Einfühlsam erzählt die Autorin die Geschichte von Zsadist und es wird einem immer klarer warum er so gewalttätig und brutal ist und vor allem warum er so furchtbare Angst vor Berührungen hat. Man erlebt sozusagen hautnah wie er langsam beginnt zu Leben in dem er sich seiner Vergangenheit stellt.

Der Hauptstrang diese Buches liegt zwar bei Zsadist aber wer jetzt denkt er hätte ein düster melancholisches Werk vor sich der irrt. Auch die Action im Kampf gegen die Lesser kommt nicht zu kurz. Die Kampfszenen werden gekonnt in lebendigen Bildern geschildert. Einfach ein ganz ganz tolles Buch…. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.