Auch Band sechs der Serie spielt in New Orleans. Die Privatdetektivin Anne sucht verzweifelt ihre Schwester. Da bekommt sie ein Bild von Katie auf dem sie vor einem Jazzclub steht. Kurzum macht sie sich auf den Weg ins French Quarter von New Orleans und lässt sich im Club von John Rodolfo anstellen. John ist ein begnadeter Musiker und bald schon verliebt sich Anne in ihn.

Doch immer wieder verschwindet John Nachts spurlos was Anne äußerst Misstrauisch macht. Auch entdeckt sie das nicht nur ihre Schwester verschwunden ist, sondern auch eine ganze Menge anderer Personen, und alle waren vorher in Johns Club. Was verheimlicht er vor ihr und wieso tauchen die Vermissten plötzlich als verstümmelte Leichen in den Sümpfen wieder auf?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.