So meine lieben, auch wenn sich der Sonntag nun schon langsam gen Abend neigt, darf doch eines heute nicht fehlen: unser Twitter liest 😀 Etwas verspätet zwar aber ich hoffe ihr könnt es mir nachsehen 🙂

Diesmal ist es nicht nur die Woche, die schon wieder um ist, nein der Monat Januar ist auch schon wieder vorbei. Wie vergangenen Sonntag prophezeit frage ich mich gerade wo die Zeit hin ist, aber ich kann es mir denken: Arbeiten, Lesen, Filofaxen ach ja und schlafen, essen sowie ein wenig Sport zwischendurch. Mit Mann und Tier vergeht die Zeit dann gleich noch mal so schnell. Aber wenn ich so auf die vergangenen Tage schaue, dann habe ich doch auch einiges geschafft 😀

Bloggerwelt

Auf Twitter und den zahlreichen Buchblogs war in dieser Woche wieder so einiges los.

https://twitter.com/sunsy37w/status/560488298410278912
https://twitter.com/dieleserin/status/560513781877714944


https://twitter.com/DanAbraham0/status/560875759217426432


https://twitter.com/wassollichlesen/status/561237501546086400
https://twitter.com/Buchkolumne/status/561249448194756608
https://twitter.com/MyCrimeTime/status/561122353116364800

Möglichkeiten zum Bloggen gibt es ja viele. Neben dem eigenen Blog (egal ob WordPress oder Blogger) gibt es auch Portale wie beispielsweise Booklikes. Ich habe dies selbst bereits einmal ausprobiert… Über Reading Books ist aber das Zweitprofil dann mit der Zeit eingeschlafen. Es ist eben doch aufwendig mehrere Profile zu füllen ^^ Aus diesem Grund bin ich auch gespannt, wie es der Leserin dabei ergehen wird.

https://twitter.com/dieleserin/status/560736065917820928

Verlagswelt

Es ist jedoch nicht nur die Leser- und Bloggerwelt, die immer neuen Errungenschaften, Entdeckungen und leider auch Enttäuschungen ausgesetzt ist. Auch bei dem einen oder anderen Verlag gibt es immer mal wieder interessante Dinge zu vermelden 🙂


https://twitter.com/GoldfinchVerlag/status/561107103603900416

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.