Nachdem das Jahr 2013 mit großen Schritten dem Ende entgegen geht und mein SuB ganz im Gegensatz dazu immer höher wird, habe ich mir überlegt im kommenden Jahr eine SuB Abbau Challenge zu starten. Nun eigentlich ist es keine wirkliche Challenge, eher das Bemühen den eigenen SuB etwas zu verringern. Wenn ihr mitmachen möchtet, dann freue ich mich natürlich und ihr könnt euch gern unter diesem Beitrag dazu anmelden. Einen Buchgewinn wird es jedoch nicht geben, denn schließlich wollen wir unseren SuB ja verringern und nicht vergrößern oder? Zum Ende in verspreche ich euch allerdings eine kleine Überraschung 🙂

So wie soll nun der SuB Abbau stattfinden? Es gab in der Vergangenheit ja bereits verschiedene Challenges zum SuB Abbau und alle hatten vergleichbare Regeln. Nun möchte ich keine Challenge machen, wie wir sie schon alle kennen, sondern auch ein wenig Abwechslung schaffen.

Zunächst die Frage. Wie viele Bücher befinden sich aktuell auf eurem SuB? Wie viele davon sind Print-Bücher und wie viele sind eBooks? Letztere kann ich bei mir gar nicht zählen, fällt irgendwie auch schwerer, da sie einfacher gekauft sind und nicht umständlich geschleppt werden müssen. An Printbüchern liege ich aktuell bei ca. 30 Büchern. Das mag noch gehen werden jetzt wohl viele sein. Da ich aber nicht daheim bin während ich dies hier schreibe, sind es vermutlich noch viel mehr Bücher ^^

So nun aber zu den Grunddaten 🙂 Die Challenge beginnt am 01.01.2014 und endet am 31.12.2014, läuft also das gesamte Jahr über 🙂

Was die Regeln angeht habe ich wie gesagt länger überlegt. Sollten einfach nur Punkte oder Seiten gezählt werden? Ich für mich konnte dem immer nicht wirklich etwas abgewinnen. So ganz ohne Punkte geht es aber doch nicht :/ Ich habe hin und her überlegt und das ist das Ergebnis:

neue Bücher (gekauft, RE, LE, getauscht):
Print bis 200 Seiten / eBook bis 500 Seiten – +2Pkt
Print bis 500 Seiten / eBook über 500 Seiten – +5Pkt
Print über 500 Seiten – +10Pkt

neue geschenkte Bücher unabhängig von der Länge: +2Pkt

Wanderbücher/Notizbücher bis 500 Seiten: +2Pkt
Wanderbücher/Notizbücher über 500 Seiten: +5Pkt

Nun aber zum gelesenen Teil 😉

Bücher, die erst im aktuellen oder letzten Monat neu eingezogen sind, haben keine Auswirkungen, schließlich wollen wir ja den SuB abbauen und nicht einfach so lesen wie bisher. Für die anderen Bücher gilt folgendes:

Print bis 200 Seiten / eBook bis 500 Seiten: -3Pkt
Print bis 500 Seiten / eBooks über 500 Seiten: -6Pkt
Print über 500 Seiten: -12Pkt

Wander- und Notizbücher werden nicht berücksichtigt, da sie einfach nur Lesezeit des SuB kosten und sich somit nicht positiv auswirken. Gleiches gilt auch für REs und LEs 🙁 Nun ja, aber wir möchten ja die Menge reduzieren oder? Daher noch eine weitere Regel:

Verschenktes Buch vom SuB (nicht aus dem aktuellen oder letzten Monat): -2Pkt

Dies sind die Grundregeln für die Challenge. Zur Unterstützung des SuB Abbaus werde ich je Quartal jedoch noch verschiedene Aufgaben geben. Diese sollen euch helfen den riesigen Stapel weiter zu reduzieren und etwas Luft im Lesestapel zu bekommen ^^ So wer hat am Ende gewonnen – falls man das überhaupt so nennen kann? Natürlich jener mit den wenigsten Punkten. Hierbei sind durchaus auch negative Punktzahlen möglich also fleißig lesen 😉

Die Anmeldefrist beginnt ab sofort und läuft bis zum 31.12.2013. Wer sich im Januar noch anmelden möchte, kann dies dann tun, muss aber mit einer Strafpunktzahl rechnen, da eine rückwirkende Anmeldung nicht möglich ist 😉

So nun zur eigentlichen Anmeldung. Was müsst ihr tun? Richtet eine Seite für die Challenge auf eurem Blog ein oder falls ihr keinen Blog habt, macht ein gesondertes Regal beispielsweise bei Lovelybooks, Was liest Du oder auch bei Goodreads. Zum Ende eines Monats fasst ihr die Neuzugänge bzw. gelesenen Bücher auf eurer Challenge-Seite zusammen oder aber ihr schreibt einen Beitrag zur Challenge. Anschließend schickt ihr mir bitte eine Mail mit dem Link zum Beitrag. Für all jene ohne Blog: Schickt mir euren aktuellen Stand einfach direkt per Mail. Ich sammel dann die Stände und werde einen aktuellen Stand bei mir auf die Seite stellen 🙂 Für die Anmeldung hinterlasst mir hier jedoch noch einen Kommentar, damit ich schon einmal alles vorbereiten kann 🙂 Die Seiten der Blogs werden natürlich verlinkt.

Das Challenge Banner dürft ihr natürlich gern verwenden 🙂

So falls ihr Vorschläge für die Quartalsaufgaben habt, immer her damit. Entweder in den Kommentar direkt oder ebenfalls per Mail. Die eine oder andere wird dann sicherlich auch in den Aufgaben zu finden sein 🙂

One Reply to “SuB Abbau Challenge 2014”

  1. Wow! Das Jahr ist noch nicht vorbei, und hier wird schon die Challenge für 2014 geplant 🙂

    Ich mache eine Kurz-Challenge bis Weihnachten, um dann mit einem leichteren SuB ins neue Jahr zu starten.

    Liebe Grüße,
    maaraavillosa

    maaraavillosa.blogspot.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.