Heute ist sie gestartet, die Blogtour zu “Ella – Ein Hund fürs Leben”. Wie der Titel des Buches von Daniel Wichmann schon vermuten lässt, dreht sich hier alles um eine Hündin namens Ella.
Für Daniel hat der Horror einen Namen: Hund. Als er in einem Anflug von Verzweiflung seiner Freundin trotzdem einen kauft, gerät sein Leben völlig aus den Fugen. Ein ebenso warmherziger wie wahrhaftiger Roman über unklare Verhältnisse zwischen Mann und Frau und über einen Hund, der aufräumt.
Daniel ist Anfang 30, lebt mit seiner Freundin Lina in Berlin û und hat seit frühester Kindheit, die er in der tiefsten westfälischen Provinz verbrachte, panische Angst vor Hunden. Sieht er einen Vierbeiner auch nur von Weitem, wechselt er die Straßenseite. Ansonsten ist das Leben schön: Das Ende des Studiums ist nah, aber nicht zu nah, und abends trifft er seinen Kumpel Thomas auf ein frisch gezapftes Helles. In letzter Zeit redet Lina allerdings erschreckend oft von Zukunfts- und Familienplanung.Als es deswegen wieder einmal kracht und Lina von Daniel einfordert, ein Opfer zu bringen, nimmt er sie beim Wort und kauft ihr einen Hund.


In dieser Woche nun gibt es eine ganze Reihe interessanter Beiträge zum Buch. Den Anfang macht heute Simone von “Kleine Bücherinsel” also schaut doch einmal bei ihr vorbei.

Hier die Themenaufstellung noch einmal im Überblick:

15.2. – Buchvorstellung – Simone von Kleine Bücherinsel
16.2. – Der Hund als Buchstar – Conny von dieSeitenfluesterer
17.2. – Herzensbrecher Hund – hier auf Reading Books
18.2. – Liebe geht durch den Magen – Rezepte für Hund und Herrchen – Vanessa von NieOhneBuch
19.2. – InterviewSusanne von Literaturschock
20.2. – Das Leben mit Hund – Katja & Sandra von KaSas Buchfinder
21.2. – Mann – Hund / Hund – Mann – Julie von Zuckerwattewelten

Zu gewinnen gibt es bei dieser Blogtour übrigens auch etwas: insgesamt 10 Exemplare von “Ella – Ein Hund fürs Leben” 🙂 Mehr Infos gibt es dann in den jeweiligen Blogtourbeiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.