Bewertungsrichtlinien

Die Rezensionen auf Reading Books basieren immer auf meiner persönlichen Meinung oder eben jener der Gastrezensoren. Die Bewertung der Bücher erfolgt hierbei anhand folgender Punkte:

Cover & Titel – natürlich subjektiv aber auch im Zusammenhang mit dem Titel. Passt es zusammen?
Einstieg – ein guter Einstieg ist der erste Schritt zu einer guten Bewertung, denn nur wenn ein Buch uns als Leser packen kann, lesen wir auch weiter
Protagonisten – Sind die Figuren des Buches gut ausgestaltet oder zu oberflächlich? Sind sie sympathisch oder konnte man beim Lesen nichts mit Ihnen anfangen?
Schreibstil – Der Schreibstil ist so verschiedenen wie die Bücher. Dennoch gibt es natürlich Facetten, die uns beim Lesen entweder begeistern oder abschrecken.
Handlung / Spannungsbogen – Ist das Buch langweilig, dann sagen wir es auch.