Heute habe ich ein kleines Schmankerl für alle Katzenliebhaber unter euch. Am 25. Februar kommenden Jahres wird das Buch „111 Katzen die man kennen muss“ erscheinen. In diesem Buch geht es weniger um Katzenrasssen oder ähnliches sondern vielmehr um verschiedene Katzen als Persönlichkeiten.


Katzenbesitzer wie ich wissen: Jede Katze ist einzigartig. Sie haben ihre eigene Persönlichkeit, eigene Ansichten und eben auch die eine oder andere Macke. Damit unterscheiden sie sich eigentlich gar nicht so sehr von uns Menschen unterscheidet. In diesem Buch geht es zum Beispiel um Katzen, die Außergewöhnliches geleistet haben. Egal ob sie Menschen gerettet haben oder ihnen einfach nur beistehen und großartige Freundschaften pflegen. Über Katzen könnte zahlreiche Geschichten erzählt werden. Auch wenn ich unsere beiden Tiger hier betrachte, weiß ich, dass sie etwas Besonderes sind auch wenn sie nicht berühmt sind.

Warum aber erzähle ich euch das jetzt alles? Vor allem wo es noch Monate bis zum Erscheinen des Buches sind. Nun ganz einfach: Bisher wurden nur 108 der insgesamt 111 Plätze vergeben. Für die restlichen kann sich jede Katze und jeder Kater ab heute auf der Facebook-Seite zum Buch bewerben. Eure Katze ist außergewöhnlich? Etwas ganz Besonderes? Dann macht mit beim großen Gewinnspiel und wer weiß, vielleicht wird euer Liebling bald neben all den anderen Persönlichkeiten im Buch genannt.

Noch Fragen offen? Dann schaut hier vorbei.

Teilnahmeschluss ist übrigens der 30.11.2015 – Viel Glück!

max2

Kommentar verfassen